Kosten

Kosten für die Personenbetreuerinnen:

Als Richtwert können sie mit einem Preis ab  49,- Euro pro Tag (Ust-frei) rechnen. Dies inkludiert sämtliche durch die Personenbetreuerin entstehende Kosten wie zb Tageshonorar, Sozialversicherung.  Den genauen Betrag kann ihnen die diplomierte Pflegekraft nach der Betreuungs- und Pflegeanamnese nennen – er ist abhängig vom Betreuungs- und Pflegeaufwand und von der Wohnsituation.

Kost und Logis für die Personenbetreuerinnen sind vom Kunden bereitzustellen.

– Pflegestufe 1-2: 49,-Euro pro Tag(Ust-frei)

– Pflegestufe 3: 63,-Euro pro Tag(Ust-frei)

– Pflegestufe 4: 70,-Euro pro Tag(Ust-frei)

– 200,- Euro Fahrtkosten

– 65,- Euro Coronavirus Test

Kosten für unsere Vermittlung und Betreuung:

In der Kosten für Agentur (10,- Euro incl. Ust pro Tag) ist folgendes enthlaten:

– Regelmäßige Qualitätsvisiten durch diplomiertes Pflegepersonal (mind. 1 x pro Quartal und bei jedem Neubeginn einer Personenbetreuerin)

– Fixe Ansprechpartner in unserer Agentur

– 24Stunden Erreichbarkeit

– Bargeldloses Inkasso der Betreuerhonorare

– Bereitstellung von Ersatzbetreuerinnen innerhalb von 14 Werktagen

– Mediation zwischen Personenbetreuer und Kunden / Familie

Einmalige Verwaltungs- und Vermittlungsgebühr zu Betreuungsbeginn von 180,- Euro (incl. Ust).

Darin ist folgendes enthalten:

– Vermittlung von 2 selbständigen Personenbetreuerinnen

– Erledigung der behördlichen Wege für die BetreuerInnen am Weg zur Selbständigkeit (Gewerbeschein lösen bzw. aktivieren, Meldung bei Sozialversicherung und Wirtschaftskammer…)

– Bereitstellung der Personenbetreuerinnenverträge

– Unterstützung bei der Vertragserstellung mit den Betreuerinnen

– Bereitstellung der Betreuungsdokumentation, Haushaltsbuch und sonstiger für den Betreuungsprozess benötigter Unterlagen